Herzlich Willkommen bei der Stuttgarter Ikebana-Schule !

Jeder, der Freude an der Natur und an eigener Kreativität hat, kann mit Ikebana beginnen.

 

 

 

Ikebana

Die freie Übersetzung lautet: „Ikebana - die Kunst der lebendigen Blüte“.

Das Wort setzt sich zusammen aus IKE (Leben) und BANA (Blüte).

 

Die japanische Blumensteckkunst entstand Mitte des 15.Jahrhunderts. Japanische Meister haben Jahrhunderte hindurch den Blumenweg (KADO) beschritten. Außerhalb Japans hat Ikebana sich seit den 1950er Jahren verbreitet.

 

Die Stuttgarter Ikebana-Schule hat sich von den strengen Traditionen gelöst. Mit wenigen Grundformen und Regeln wird der Kreativität ein großes Gewicht eingeräumt. Die Beschäftigung mit Pflanzen und Natur fördert die schöpferische Phantasie und gestalterische Freiheit. Sie kann zur inneren Ruhe, Entspannung und Besinnung auf das Wesentliche führen.

 

 

Aktivitäten

Ausstellung in Oberndorf am Neckar im April 2017

in der Michaelskirche Winterbach  im April 2017

 

 

Eine Ausstellung im Schloss Dätzingen. Mai 2017

 

 

ist der Titel einer Ausstellung vom 23. - 25. Juni 2017

ist der Titel der Ausstellung im Rahmen der 8. Kulturnacht in Göppingen am 24./25. Juni 2017